Montoya trifft Basketball-Korb – mit dem Fuß

Beim FC Barcelona macht Martin Montoya eine schwierige Phase durch und ist hinter Dani Alves nur die Nummer zwei. Im Training sorgte der La Masia-Absolvent aber für ein absolutes Highlight und versetzte damit nicht nur seine Mitspieler in Erstaunen. Als ob es das Normalste der Welt wäre, versenkt der Rechtsverteidiger einen Ball aus doch großer Entfernung einfach mal im Basketball-Korb.

Geholfen hat ihm dieser Kunstschuss aber nicht – im Ligaspiel gegen den FC Sevila saß Montoya nicht einmal auf der Bank. Bereits im Winter wollte der Spanier seinen Stammklub aufgrund geringer Einsatzzeiten verlassen, doch Barca legte sich quer. Da Dani Alves den Katalanen im Sommer den Rücken kehren wird, steigen die Chancen auf regelmäßige Einsätze für „Basketballer“ Montoya – vor allem da die Blaugranas keine neuen Spieler verpflichten dürfen.

Mehr Primera Division Videos und News.