Community Shield United – Leicester Highlights

Jose Mourinho kam, sah und siegte! Der exzentrische Portugiese hat gleich in seinem ersten Pflichtspiel als United-Trainer seinen ersten Titel geholt. Im Spiel um den Community Shield, das jährlich zwischen dem englischen Meister und dem Sieger des FA-Cups stattfindet, setzte sich Manchester United gegen Leicester City knapp mit 2:1 durch.

Die Red Devils gingen nach einem starken Sololauf von Youngster Jesse Lingard nach rund dreißig Minuten mit 1:0 in Führung und brachten den Vorsprung auch in die Pause. Im zweiten Durchgang nützte Jamie Vardy einen katastrophalen Schnitzer von Marouane Fellaini zum Ausgleich. Als viele schon mit der Verlängerung im Wembley-Stadium rechneten, schlug Zlatan Ibrahimovic zu. Per Kopf erzielte der Schwede das 2:1 und ließ die United-Fans jubeln.

Bei Manchester standen mit Zlatan Ibrahimovic und Eric Bailly zwei der drei Neuzugänge in der Startformation, lediglich der Ex-Dortmunder Henrikh Mkhitaryan musste sich zu Beginn mit dem Platz auf der Bank zufrieden geben. Nicht im Kader standen unter anderem Bastian Schweinsteiger, Memphis Depay und auch Matteo Darmian.

Ein weiterer Neuzugang wird in den nächsten Stunden vorgestellt werden. Paul Pogba absolviert am Montag den Medizincheck und wird für rund 130 Millionen Euro von Juventus Turin nach England wechseln. Vor vier Jahren verließ er United für eine Ausbildungsentschädigung – kein schlechtes Geschäft für die Italiener.

Mehr England News und Videos.